0
Beitrag ansehen
Für jedes Video die passende Plattform: Videomarketing im Tourismus

Für jedes Video die passende Plattform: Videomarketing im Tourismus

Eine aktuelle Online-Video-Studie fand heraus, dass knapp zwei Drittel aller deutschen Internetnutzer regelmäßig Online-Videos konsumieren; hauptsächlich „zum Informieren“ und „zum Zeitvertreib“ (Quelle: Tomorrow Focus Media, Video Effects 2015).

51% dieser Online-Videokonsumenten suchen gezielt nach neuen Videos. 46% stolpern zudem oftmals auch rein „zufällig“ darüber. Social Media spielt in beiden Szenarien eine wichtige Rolle. Besonders die Videoplattformen YouTube und Facebook konkurrieren um die größte Bedeutung.

Diese Statistiken zeigen, dass Videomarketing ein wichtiges Marketingsegment geworden ist; besonders für Branchen, die von Impressionen leben. So wie die Tourismusbranche. Fotos und Videos von Unterkünften und Reisezielen sind die wichtigsten Informationsquellen bei der Reiseplanung (Quelle: VIR, Daten und Fakten zu Online-Reisemarkt 2015, Segment Young Traveler).

Touristiker müssen sich stärker als bisher mit dem Thema Videomarketing und den verschiedenen Videoplattformen auseinandersetzen. Wir helfen dabei und haben eine Übersicht der relevantesten Videoplattformen mit ihren jeweiligen Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten erstellt.

Mehr lesen…

0
Beitrag ansehen
Das Facebook der Zukunft: Der neue Business Messenger wird zum Kommunikationskanal im Tourismus

Das Facebook der Zukunft: Der neue Business Messenger wird zum Kommunikationskanal im Tourismus

Facebook hat sich in den letzten Jahren von einem „einfachen“ Sozialen Netzwerk durch strategische Akquise zahlreicher konkurrierender Anwendungen zu einer universellen Kommunikationsplattform mit vielseitigem Portfolio entwickelt. Oder, um es mit den Worten Mark Zuckerbergs auszudrücken: „Früher war Facebook eine einzelne blaue App auf Deinem Smartphone, heute ist Facebook eine App-Familie“.

Einige Apps dieser Familie, etwa WhatsApp oder Instagram, erfreuen sich bei bestimmten Zielgruppen sogar über größere Beliebtheit als das Soziale Netzwerk selbst. Auch der hauseigene Messaging-Dienst Facebook Messenger hinkt in diesem Vergleich momentan hinterher. Doch das soll sich zukünftig ändern!

Mehr lesen…

0
Beitrag ansehen
Der Speichern Button – Das neue Facebook-Feature

Der Speichern Button – Das neue Facebook-Feature

Hand aufs Herz – ist Ihnen das nicht auch schon einmal passiert: Sie sind in Bahn und Bus unterwegs und surfen gerade ein bisschen auf der mobilen Facebook-App. Dann entdecken Sie einen Hinweis auf einen interessanten Artikel, einen Link zu einem tollen Rezept, Reiseangebot oder ein Video, haben aber gerade gar keine Zeit, sich näher damit zu beschäftigen? Einmal zuhause angekommen, hat man den Artikel, das Rezept etc. entweder vergessen oder man findet es einfach nicht mehr in dem ganzen Wirrwarr aus Links und Fotos. Es ist wohl im schnelllebigen Facebook-Newsfeed irgendwie untergegangen.

Facebook hat hierfür jetzt eine simple und wirksame Lösung parat: Einen Bookmark-Button, der es erlaubt, alle Inhalte abzuspeichern, um sie später wieder problemlos aufrufen zu können.

Mehr lesen…

0

“Everyone is a travel agent.”

— Lee McCabe, Global Head of Travel bei Facebook
0
Beitrag ansehen
Soziale Netzwerke sagen, wo die Reise hingeht

Soziale Netzwerke sagen, wo die Reise hingeht

Für die Deutsche Welle gaben wir ein umfassendes Interview zur Rolle von Social Media im Tourismus, das wir hier in kompletter Form online stellen. Der fertige Artikel, in dem auch eine unserer Workshop-Teilnehmerinnen der social media akademie für reise und touristik zu Wort kommt, kann übrigens hier bei der Deutschen Welle nachgelesen werden.

Mehr lesen…

0
Beitrag ansehen
Facebook ist mehr als nur ein Hype – vor allem im Tourismus

Facebook ist mehr als nur ein Hype – vor allem im Tourismus

Jeder zweite deutsche Internetnutzer ist inzwischen bei Facebook registriert. In konkreten Zahlen ausgedrückt sind dies inzwischen über 29 Millionen Bundesbürger. Dabei spielen längst nicht mehr Jugendliche die Hauptrolle in der Nutzerschaft. Die Altersschicht, die in den vergangenen Monaten am meisten wuchs, ist die der 40-60-jährigen. Daher kann man Facebook nicht mehr nur als Hype ansehen, dafür gibt es das soziale Netzwerk inzwischen schließlich schon fast 10 Jahre.

Angefangen als reines Studentennetzwerk in Harvard, hat sich die Plattform zum größten Social Media Netzwerk der Welt entwickelt. Insgesamt über eine Milliarde Nutzer verzeichnet der blaue Riese inzwischen.

Mehr lesen…

0
Beitrag ansehen
Facebook Marketing im Tourismus

Facebook Marketing im Tourismus

Die Hälfte der deutschen Internetnutzer ist auf Facebook aktiv. Für Unternehmen im Tourismus eine Chance, sich gezielt zu vermarkten. Ich durfte in einem Beitrag der Travel One nun Rede und Antwort zu den Chancen von Facebook Marketing speziell im Tourismus stehen.

Mehr lesen…