fbpx
destination.travelstory Weserbergland

Historische Städte und Stätten im neuen digitalen Reisemagazin des Weserberglands

Mit dem neuen digitalen Reisemagazin für das Weserbergland ging die erste destination.travelstory von Intensive Senses und neusta destination solutions online. Und die nächste steht bereits in den Startlöchern.

Jeder kennt die Geschichten des Barons von Münchhausen, die Legende um den Rattenfänger von Hameln oder die Streiche des Till Eulenspiegel. Zugetragen haben sich alle in den historischen Städten und Stätten des Weserberglands. Doch das Weserbergland hat noch viele weitere imposante Geschichten und Erlebnisse zu bieten. Interessierte können diese Begebenheiten jetzt von überall im digitalen Reisemagazin unter historisches-weserbergland-erleben.de nachlesen.

Inspiration in Zeiten von Corona

Gerade in Zeiten von Corona, in denen die Menschen nicht wie gewohnt in den Urlaub fahren können, steht das Thema Inspiration für Destinationen und Reiseveranstalter an oberster Stelle. Umso mehr bedarf es hier innovative Konzepte und einfach zu bedienende, digitale Möglichkeiten für die gezielte Vermittlung von Informationen und Emotionen. Das digitale Reisemagazin auf Basis von destination.travelstory ermöglicht genau das. Direkt im Browser können Nutzer intuitiv auf allen Desktop-Rechnern, Tablets oder Smartphones in den multimedialen Geschichten stöbern. Und dafür müssen sie sich nicht mal eine App installieren.

destination.travelstory Weserbergland

„Wir freuen uns sehr, dass wir in diesen turbulenten Zeiten mit unserem digitalen Reisemagazin ein fortschrittliches und überaus nützliches Tool umsetzen konnten. Intensive Senses hat als zuverlässiger Partner dazu beigetragen, das Historische Weserbergland von Zuhause aus erlebbar zu machen.“, so Sina Scholz, Projektmanagerin beim Weserbergland Tourismus e.V.

„Die Kompetenzen von Intensive Senses als Experten für Content Marketing und Social Media ergänzen sich perfekt mit unserem Know-How für technologische Digitalprodukte – das Projekt destination.travelstory ist nun das gelungene Ergebnis einer tollen Teamleistung, die uns unglaublich viel Spaß gemacht hat!“, ergänzt Adi Hadžimuratović, Geschäftsführer von neusta destination solutions.

Mit der neuen Version des digitalen Reisemagazins für die Wiesbaden Congress & Marketing GmbH steht bereits eine weitere Umsetzung in den Startlöchern, die in den nächsten Tagen online gehen wird.

Weitere Informationen und Beispiele

Unter intensivesenses.com/destination-travelstory finden Sie weitere Informationen und Beispiele, wie auch Sie digitales Storytelling für Ihre Destination oder Ihr Unternehmen einsetzen können.

Joachim Schmidt

Seit über 20 Jahren ist Joachim nun schon im Internet und den Neuen Medien zuhause. Im April 2008 gründete er Intensive Senses. Er begeistert sich für alles, was einen Stecker hat und mit dem Internet verbunden werden kann sowie für alle Dinge, die sich darin bewegen.